ITALIENISCH- + KOCHKURS

  • ITALIENISCH SPRACHKURS am Morgen und ITALIENISCH KOCHKURS am Nachmittag.
  • Typische und Hausmannskost (Unterricht findet zu Hause des Lehrers statt)
  • Abendessen mit dem Lehrer inklusive.
  • Bei allfälligen Allergien oder Unverträglichkeiten gewisser Lebensmittel, einfach zum Zeitpunkt der Anmeldung mitteilen, vielen Dank.

Kochkurs in Italien

KURSDETAILS

Kursbeginn: jede Woche.
Kursdauer: 1 Woche (verlängerbar).
Italienischkurs: 20 Unterrichtsstunden pro Woche (am Morgen).
– Kochkurs: 2 pro Woche, 3 Stunden, von 17.00 bis 20.00, plus Abendessen.
– Abendessen mit dem Lehrer inklusive.
– Italienischkenntnisse erforderlich: A1.
Daten und Preise.
Mehr Informationen…


Italienisch Kochkurs in Italien

KURSINHALTE

– Organisation der Zutaten.
– Vorbereitung und Kochen der Kurse.
– Servieren am Tisch.
– Abendessen mit den Gerichten, die Sie zubereitet haben.

– Die gekochten Gerichte gehören alle zur italienischen Volkstradition und insbesondere zur Tradition der „Romagnola“.


Italienische Kochkurse in Italien

DIE KÜCHE VON ROMAGNA

PELLEGRINO ARTUSI war einer der wichtigsten italienischen Gastronomen.
Sein Buch „LA SCIENZA IN CUCINA UND L´ARTE DI MANGIAR BENE“ gilt als das wichtigste Rezeptbuch der italienischen Tradition. Artusi wurde in Forlimpopoli im Herzen der Romagna geboren.
ROMAGNOLA KÜCHE ist beliebt, echt, bäuerlicher Herkunft, reich an lokalen Spezialitäten, die außerhalb der Region nur schwer zu finden sind (Piadina, Crescioni, Passatelli, Squacquerone…)


Kontakt