CILS | Diplome der Italienischen sprache

CILS-Zertifizierungsprüfungen - Universität für Ausländer in Siena

CILS-Sprachdiploms

Palazzo Malvisi Ravenna ist ein offizielles Prüfungszentrum
zum Erwerb des CILS-Sprachdiploms.

Weitere Informationen zu den CILS-Zertifizierungsprüfungen
finden Sie auf
Seiten in italienischer Sprache

  • Die Schüler können in unserer Schule die CILS Zertifizierungsprüfungen vorbereiten und ablegen.
  • Die CILS Sprachdiploms der Universität für Ausländer in Siena sind Sprachdiplome der allgemeinen italienischen Sprache für Erwachsene. Sie bescheinigen die entsprechenden Kenntnisse und Fähigkeiten des Sprachgebrauchs und sind hilfreich für Arbeit und Studium.
  • Für die Niveaus A1, A2 und B1 bietet das CILS verschiedene Module an, je nach Teilnehmerprofil:
    • Modul A1 und A2 für die Integration in Italien und für erwachsene Lerner die in Italien leben und arbeiten.
    • A1 und A2 für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren, die in Italien und im Ausland die Schule besuchen.
    • A1 und A2 für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren, die in Italien und im Ausland die Schule besuchen.
    • B1 für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, die in Italien und im Ausland die Schule besuchen oder Jugendliche, die ein höheres sprachliches Kompetenzniveau als A2 besitzen.
  • Es gibt sechs Niveaus, die sich an der vorgeschlagenen Unterteilung des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER): Niveau A1, Niveau A2, Niveau Eins-B1, Niveau Zwei-B2, Niveau Drei-C1, Niveau Vier-C2.
  • Das italienische Ministerium für Bildung, Universität und Forschung hat festgelegt, dass zur Studienzulassung an italienischen Universitäten das Diplom CILS DUE (B2) erforderlich ist.
  • Die Diplome CILS TRE (C1) und CILS QUATTRO (C2) bestätigen Sprachkenntnisse, die denen italienischer Studenten entsprechen. Jede Fakultät kann selbstverständlich spezifische Eingangstests verlangen.
  • Es werden zwei Prüfungstermine im Jahresverlauf angeboten, Mai und Dezember.
  • CILS ist Mitglied der Vereinigung EALTA, und Gründungsmitglied der Vereinigung CLIQ,  (Italienische Qualitätszertifizierung).

Weitere Informationen zu den CILS-Zertifizierungsprüfungen
finden Sie auf
Seiten in italienischer Sprache

Kontakt